22.11.13

size matters


schon wieder ein neues rad? ja genau, fette neunundzwanzig zoll! das wird mein neues spielzeug. wahrscheinlich das erste mountainbike das unter mir nicht aussieht wie ein kinderrad. selber aufbauen macht am meisten spaß. allein schon die kataloge und webshops durchpflügen, abwägen, foren lesen, kollegen fragen, verwerfen, neu zusammenstellen, zweifeln, wieder neue parts aussuchen, schließlich bestellen. wann sind endlich die kartons da?

dann teile befingern, details ansehen, frisches fett an den fingern und in der nase. welchen sound hat der freilauf? vorfreude auf's zusammenbauen. erstmal alles im wohnzimmer wiegen und in die tabelle eintragen. zurücklehen, darauf ein gemütlicher schotte, bilder im kopf, ein epischer alpentrail. morgen abend im keller verschwinden und bei einem tässchen hopfenblütentee provisorisch zusammenstecken. wieder zerlegen und mit dem richtigen aufbau beginnen. 

erste schraube gleich mal versaut, shit, jetzt aber die dreifache sorgfalt! war ja auch so eine superfeine inbusschraube am schaltauge. jetzt läuft es gut, die teile passen wunderbar. die schlappen gehen dann etwas streng auf die felge. 29er, zwo komma vier zoll, das sind eumel! leck, wird das geil. 

schaltung dran, kette nieten, einstellen - der freilauf der hope nabe surrt - mit den gedanken bin ich schon auf dem trail. aber erst noch gabelschaft kürzen, bremse verlegen, griffe einstellen, alle schrauben kontollieren. passt die sattelposition? 

mist, die adapter für die steckachse fehlen noch. email vom shop, morgen sind sie da, yes! dann letztes handanlegen und proberollern im keller - drauf setzen! ok, der lenker muss noch ein bissi nach vorn gedreht, und der sattel eine idee nach hinten. gabel noch nicht abgestimmt. egal, erstmal raus .... 

die jungfernfahrt war sehr spaßig und vielversprechend. so fette schlappen fahren sich doch anders. mehr grip bergauf und auch in kurven. da geht was! werde meinen treuen 26er gaul wohl in gute hände abgeben.

1 Kommentar:

Andie Kanne hat gesagt…

sauber! stell's doch mal neben ein 26-er zum vergleich